Afrikanische Einheit 2019

Über diese Jahresveranstaltung

Liebe Vereine, Kooperationspartner und Freunde der AfricanTide Union,
Wir möchten Sie herzlich zu der diesjährigen Veranstaltung der Afrikanischen Einheitstag am 24. und 25. Mai 2019 im Deutschen Fußballmuseum Dortmund einladen.

Das Thema der diesjährigen Konferenz lautet: „Stärkung der Entwicklung Afrikas – Die neue UN-Agenda 2063“

Seit 2011 ist die AfricanTide Union e. V. veranstaltet jährlich den Afrikanischen Einheitstag mit einer Konferenz, an der jährlich bis zu 500 internationale Teilnehmer und Experten aus Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Wissenschaft und Diaspora, um gemeinsam an innovativen Themen zu arbeiten, Ideen auszutauschen und  Neues Kooperations- und Netzwerkpartner zu finden.

Unsere Konferenzthemen konzentrieren sich hauptsächlich auf die Entwicklung des afrikanischen Diaspora-Afrikas, das Themen wie Bildung, gute Regierungsführung, Investitionen und Integration des Arbeitsmarktes in Afrika umfasst. In diesem Jahr erwarten Sie spannende Präsentationen, Workshops, Podiumsdiskussionen und kulturelle Beiträge, die zu einem vielfältigen und positiven Image des afrikanischen Kontinents beitragen.

Zusätzlich finden ein Frauenforum und ein Jugendforum statt.

Höhepunkt ist das traditionelle Afrikanischen Einheitstag Business Dinner am zweiten Konferenztag, das auch im Deutschen Fußballmuseum Dortmund veranstaltet wird.

Wir freuen uns, Sie wieder zum Afrikanischen Einheitstag in Dortmund begrüßen zu dürfen. Wie üblich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeit kostenlos mit einem Stand zu präsentieren.

Bitte kontaktieren Sie uns hierzu rechtzeitig. Weitere Veranstaltungsdetails und das vorläufige Programm finden Sie auf dieser Seite.

Bitte beachten Sie, dass die diesjährige Konferenz nur mit vorheriger Anmeldung verfügbar ist und Sie sich frühzeitig anmelden sollten!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Auszüge aus AET 2018