MyTide TV dient als Sprachrohr für Jugendliche sowie junge Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund. MyTide TV ist verknüpft mit der Jugendinitiative Active Hope.
Die Plattform dient zur Weiterbildung von medialen Kenntnissen, Entfaltung der Kreativität und als Vernetzungsort.

Einige unserer Themen umfassen hilfreiche Tipps zur Pflege von afro-deutscher Haarstruktur, „Do-It-Yourself“-Ideen oder aufregende Frühstückskreationen – All das und noch viel mehr findet Ihr bei MyTide TV.
Neben alltäglichen Beauty- und Lifestyle-Hacks, möchten wir den politischen Inhalten ebenfalls einen Platz bieten. Komplexe und wichtige Sachverhalte werden erläutert, spannende Interviews mit Politikern/Politikerinnen und anderen Akteuren geführt sowie das allgemeine Stimmungs- und Meinungsbild auf den dortmunder Straßen eingeholt.

Das geschieht alles in unserer hauseigenen Produktionsstelle. Gemeinsam mit jungen Erwachsenen sowie Jugendlichen leisten redaktionelle Arbeit, befassen uns mit der Bearbeitung von medialen Inhalten bishin zur Publikation des Video- und Magazinmaterials. Ihr habt  die Möglichkeit euch mit Videografie, Fotografie sowie Magazinerstellung auseinanderzusetzen.

Ihr kennt euch noch nicht mit Videografie, Fotografie oder redaktioneller Arbeit aus? Kein Problem: Für die Einführung in alle notwendigen Programme stehen wir euch zur Verfügung, sodass ihr direkt loslegen und euch ausprobieren könnt.

Wenn ihr bereit seid euch als rasende Reporter auszuprobieren, dann meldet euch bei This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.! Sie steht euch für alle Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Wir suchen aber nicht nur rasende Reporter: Habt ihr Spaß am Organisieren oder an Videobearbeitung und Layouten? Möchtet ihr euch gleichzeitig politisch sowie kulturell engagieren und andere dazu motivieren sich ebenfalls einzusetzen? Dann zögert nicht uns zu schreiben. Die Möglichkeiten sind sich zu engagieren sind breit gefächert. Auch hierfür könnt ihr euch an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. wenden.

Lasst uns gemeinsam etwas bewegen und zu einem besseren Miteinander beitragen!